Jüdische
Gutenachtgeschichten

Über uns - Was ist PJ Library?

Der Zentralrat der Juden in Deutschland versendet mit PJ Library (PJ steht für Pyjama) jüdische Kinderbücher an Familien mit Kindern im Alter von zwei bis acht Jahren. Die qualitativ hochwertigen, zum Teil auch preisgekrönten Bücher vermitteln jüdische Kultur, Werte und Traditionen mittels einer breiten Palette an Geschichten und wunderschönen Illustrationen. Die Bücher von PJ Library werden direkt an die Kinder verschickt, die mit der Zeit ihre eigene jüdische Gutenachtbibliothek aufbauen.

Über das Projekt

Lesen und Vorlesen ist tief in unserer jüdischen Tradition verwurzelt. Auch wissenschaftliche Studien beweisen, dass beides die Entwicklung eines Kindes positiv beeinflusst. Schon die bloße Anwesenheit von Büchern in einem Haushalt erhöht das Bildungsniveau, das die Kinder erreichen können.

Doch die richtigen Bücher zu finden und sich die Zeit zum Lesen zu nehmen, ist manchmal eine große Herausforderung. Hier kommt PJ Library ins Spiel.

Der Zentralrat der Juden verschickt (fast) jeden Monat kostenlos jüdische Kinderbücher an Familien in ganz Deutschland. Wir wissen, dass etwas Magisches passiert, wenn Eltern sich zusammensetzen, um mit ihren Kindern zu lesen. PJ Library macht jüdische Geschichten zugänglich und unterstützt Sie und Ihre Familie, gemeinsam über die Werte und Traditionen zu sprechen, die Ihnen wichtig sind.

Ihre Kinder lernen durch die Geschichten, die sie hören, etwas über die Welt um sie herum. Die Bücher von PJ Library können Ihnen und Ihren Kindern Ideen und Inspirationen zu jüdischen Themen geben, die Sie und Ihre Kinder miteinander teilen können.

PJ Library ist mehr als nur ein Programm für Kinder. Es ist ein Programm für Familien. PJ Library bestärkt jüdische Familien aus aller Welt – über alle jüdischen Strömungen hinweg – sich mit jüdischem Leben auseinanderzusetzen. Eltern kann PJ Library als Einstieg dienen, um mit ihren Kindern Gespräche über jüdische Werte oder Traditionen zu führen. Durch Leitfäden und Hinweise auf den Buchklappen, online und durch Begleitprogramme befähigt PJ Library die Eltern, die jüdischen Bräuche erlebbar zu machen.

PJ Library in Deutschland

PJ in Deutschalnd

PJ Library ist ein Programm der Harold Grinspoon-Foundation und wird durch die Partnerschaft mit dem Zentralrat der Juden in Deutschland in deutscher Sprache ermöglicht. Alle Familien mit Kindern im Alter von zwei bis acht Jahren, die Mitglieder einer Jüdischen Gemeinde in Deutschland sind, können sich anmelden (die Mitgliedschaft eines Elternteils ist ausreichend für die Teilnahme). Dank der Unterstützung des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebunds und der Israelitischen Kultusgemeinde Wien steht das Programm auch jüdischen Familien aus der Schweiz und Österreich offen, die Gemeindemitglieder sind. Alle jüdischen Familien, die diese Bedingungen erfüllen, sind willkommen, unabhängig von ihrem Hintergrund, ihren Kenntnissen oder ihrer Familienzusammensetzung. PJ Library ist für die Familien kostenlos.

In zehn Monaten im Jahr senden wir jeweils ein neues Buch an Kinder in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Einige der Bücher sind zeitlose jüdische Klassiker und einige moderne Interpretationen. Ein Großteil von ihnen jedoch sind neue, originelle Geschichten.

PJ Library ist ein Programm der Harold Grinspoon Foundation, das in Zusammenarbeit mit dem

in deutscher Sprache angeboten wird.

KONTAKT

Zentralrat der Juden in
Deutschland
Leo-Baeck-Haus
Postfach 04 02 07
10061 Berlin

Tel.: 030 28 44 56 – 0
Fax: 030 28 44 56 – 13
E-Mail: pj@zentralratderjuden.de

Sie möchten PJ Library unterstützen?
Spendenkonto: DE04 1007 0100 0163 9533 00
Verwendungszweck: PJ Library